Cecchetti Klassisches Ballett

Ballett ist die Kunst, eine Geschichte statt mit Worten mit Musik und Tanz zu erzählen.

Ballett macht Spass und ist ausdrucksstark. Die Grundlagen sind ganz normale Bewegungen wie beugen, strecken, gleiten, springen und drehen, die auf besondere Art ausgeführt werden. Der Tanz einer Ballerina besticht durch Anmut und Ausdruck. Dafür muss man lange und hart trainieren. 

 

Die CentreStage Tanzschule lehrt das klassische Ballett nach der Cecchetti Methode. Enrico Cecchetti war ein italienischer Balletttänzer, Pantomime und Ballettpädagoge und ist der Begründer der Cecchetti-Methode, einem pädagogischen Leitfaden für den Ballettunterricht.

Cecchetti war als Tänzer berühmt für seine Beweglichkeit und Kraft und seine technischen Fertigkeiten machten ihn seinerzeit zum grossartigsten Ballettvirtuosen der Welt.

 



Pre-Primary (4 - 5 Jahre) & Primary Ballett ( 5 - 6 Jahre)

In der ersten Stufe des Balletts lernt sich das Kind zur Musik zu bewegen und sich rhythmisch auszudrücken. Spielerisch werden die ersten Schritte im Ballett gelernt. Weiter wird auch die richtige Körperhaltung, Pantomimespiel und das Bewusstsein

des eigenen Körpers trainiert.



Standard 1, Grade 1, & 2 Ballett

Ab der Stufe Grade 1 beginnt die Ballettstunde an der Ballettstange. Die Stange dient als Stütze für Übungen zum Aufwärmen der Muskeln und zur Vorbereitung für die Übungen in die Mitte. An der Stange arbeitet man viel an Ausdrehung und guter Platzierung, Dehnungsübungen, die richtige Körperhaltung und auch für eine präzise Ballett Technik. Nach der Stange wiederholt man einige der Übungen ohne Stütze, um Kraft, Geschmeidigkeit und Ausdauer zu fördern. 

  

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeiten Cecchetti Ballett Prüfungen zu absolvieren. Die Prüfungen sind Optional.

Die Prüfungen Vorbeitetungen dauert lang und die Schüler arbeiten in grossere Tiefe durch die Stufe. Wir finden die Prüfungen helfen viel für ein gute bessere Balletttechnik.         



Grade 3, 4, 5 & 6 Ballett

Ab der Stufe Grade 3 müssen die Schülerinnen und Schüler zweimal in der Woche trainieren, um die Muskeln zu stärken und technisch anspruchsvollere Schritte zu lernen und zu üben. Kraft und Eignung entscheiden, wann man 'auf die Spitze' geht, nicht das Alter. Der Spitzentanz verlangt ein gutes und vorbereitetes Training. 


Intermediate Foundation, Intermediate & Advanced Ballett

Tänzerinnen und Tänzer auf diesem Niveau tanzen seit vielen Jahren und haben alle Ballett Grades/Stufen studiert. Die Tänzerinnen und Tänzer möchten ihr Repertoire erweitern in folgenden Bereichen : Ballettschritten und Kombinationen sowie auch das Aufbauen der Kraft und der Ausdauer.

 



 

CentreStage Tanzschule

Hammerstrasse 8

8180 Bülach

 

T. 076 390 59 01